Kräutermischungen

, die wohltuenden Wirkungen von Kräuterpräparaten.

Haben Sie sich jemals gefragt, wo im Körper eine Versauerung auftritt? Kennen Sie natürliche Wege, um den Körper zu säuern? Hier kommen die Geschenke der Natur wie Kräuter, Zitrusfrüchte und andere natürliche Präventionsmaßnahmen zum Einsatz. Wasser kommt in unseren Organismen am häufigsten vor, was es zu einem grundlegenden Lebensprozess macht. 

Es sind Substanzen, die im Wasser unseres Körpers gelöst sind und bestimmen, ob unser Körper sauer ist. Der pH-Wert ist in verschiedenen Teilen des Körpers unterschiedlich.

Wann können wir wissen, dass unser Körper angesäuert ist?

  •  Muskel- und Gelenk Erkrankungen
  •  des Herzens und zirkulierend
  • gebildeten Nierensteinen
  • verschwindet die Thermoregulation des Körpers
  •    die Haut wird grau
  •  Haare beginnt wir fallen
  • können Akne auftreten, Allergie
  • Tropfen Libido
  • Übersäuerung und Sodbrennen
  • mangelnde Konzentration und Gedächtnisstörungen
  •  Schlaf

Wie können wir den Körper entsaüern ?

Der einfachste Weg, der wahrscheinlich jedem bekannt ist, besteht darin, Wasser mit Zitrone zu trinken. Wasser mit frisch gepresstem Zitronensaft ist ein gutes Getränk, um den Tag zu beginnen. Die leckeren Früchte enthalten auch eine große Menge an Vitamin C, einem wichtigen Antioxidans, das die Entgiftung des Körpers erheblich beeinflusst.

Kräuter sind auch hilfreich, dank ihrer Verwendung können wir die Versauerung im Körper in relativ kurzer Zeit wieder normalisieren.

Deshalb lohnt es sich, Kräutertees und Kräutertees zu trinken wie:

  • Minze
  •  Kamille
  • Zitronenmelisse medizinisches
  •  Salbei
  •   Schachtelhalm
  • Kraut Kräuter Ingwer
  •   Kümmel

Eine gute Möglichkeit, die Versauerung im Körper zu bekämpfen, ist die Verwendung einer natürlichen vorbeugenden Maßnahme, die Rote-Bete-Sauerteig.

Rüben enthalten starke Anthocyan Pigmente und eine Verbindung namens Betain sowie viele Vitamine und Mikroelemente. Sie regulieren das gesamte Immunsystem, den Stoffwechsel und den Blutdruck. 

Wenn wir Mahlzeiten zubereiten möchten, die reich an alkalischer Ernährung sind, d. H. Reich an algen erzeugenden Produkten, ist die beste Lösung, so viel Gemüse wie möglich zu essen, etwa 1 kg pro Tag, mindestens die Hälfte dieses Gewichts. Wir sollten auch daran denken, zwischen den Mahlzeiten frisches Obst zu essen.

Rüben Sauerteig Rezept Zubereitungszeit

: 15 min / Fermentationszeit: 5-7 Tage / Menge: ca. 0,5 l / Borschtsch für 4 Personen

Zutatenliste:

  • 500 g Rote Beete
  • 2 Gläser gefiltertes oder gekochtes Wasser Raumtemperatur einen
  • halben Esslöffel Salz
  • 3-4 Knoblauchzehen Gewürze
  • :
    • 2 Lorbeerblätter
    • 3 Piment Bällchen
    • 5 Pfefferkörner
  • optionale Gewürze (ggf. hinzufügen): eine
    • Scheibe Meerrettichwurzel
    • eine Scheibe Ingwer einen
    • halben Teelöffel Fenchelsamen einen
    • halben Teelöffel Koriandersamen einen
    • halben Teelöffel

Kümmel Utensilien Küchen:

  • großes Gefäß (1 l) mit einem Schraubdeckel – sauber, gebrüht
  • Glasschraube Flasche oder Dose (mit einer Kapazität von mindestens 0,5 l)
  • Topf Schneidebrett
  • Messer
  • Sieb
  • Trichtern

Bemerkungen:

  • I wie die roten Beete mit der länglichen Vielzahl Sauerteig der meisten Bei geformtem, kleinem oder mittelgroßem
  • Gemüse lohnt es sich, hochwertiges Gemüse zu verwenden – aus Ihrem eigenen Garten oder aus biologischem Anbau können
  • Sie aus einer größeren Portion Sauerteig in 2,5-3 l Gläsern, Tontopf, herstellen – und dann die Anteile nach Volumen berechnen und der Behälter
  • wenn Sie den Fermentationsprozess beschleunigen möchte hinzufügen:
    • Primer für Beizen, ausgewählte Stämme Enthält
    • von Vollkornbrot Scheiben Getrocknet Sauerteig
    • Sauerkraut Saft, Gurken, Molke, beet Sauerteig aus der vorherigen Einstellung (1-2 EL / l Wasser)
  • Verwendung von Salz und Gewürze sind nicht notwendig, aber:
    • sie verleihen dem Sauerteig Geschmack,
    • verhindern die Bildung von Schimmel (z. Salz, Knoblauch, Meerrettich, Ingwer)
    • unterstützen das Wachstum von Milchsäurebakterien. Sie
    • sind eine zusätzliche Quelle für Mikroorganismen, die die Fermentation begünstigen,
  • wenn Sie Sauerteig für Borschtsch herstellen:
    • Sie können weniger Gewürze hinzufügen – er wird milder und beim Kochen der Suppe können Sie ihn leicht würzen, da Sie

Kräuter reinigen und positiv beeinflussen unser Körper.

Kräuter helfen, den Stoffwechsel zu beschleunigen, und unter ihrem Einfluss lösen sich Toxine besser in Wasser auf. Deshalb wirken so viele Pflanzen reinigend auf unseren Körper. Wir können Kräuter in praktisch jeder Apotheke bekommen. Denken wir auch daran, dass nur ihre regelmäßige Anwendung Auswirkungen hat, auf die Sie eine Weile warten müssen. Sie werden nicht sofort sichtbar sein. 

Grüner Tee hilft auch, weil das Leben des Körpers große Mengen an Flavonoiden enthält, die antioxidative Eigenschaften haben, freie Radikale entfernen und den Stoffwechsel verbessern, wodurch Fettgewebe verbrannt wird. Daher unterstützt er den Schlankheits Prozess im Körper und enthält auch große Mengen an Magnesium. 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: